Rezensionen

Essential Guide SmithDer Historiker unter den Ur-Viewern

Paul Smith war einer von jener Handvoll von PSI-Spionen, die 1984 als erste in Coordinate Remote Viewing, der neuen Methode für Jedermann direkt von Ingo Swann ausgebildet wurden. Mit seinem ersten Buch "Reading the Enemies' Eye" shuf er ein sehr detailliertes Nachschlagewerk über die Geschichte der Remote Viewing-Forschung und der einzelnen Organisationen.

Dieses Buch enthält eine Kurzfassung der Forschungsgeschichte, sozusagen als Überblick, was sehr hilfreich ist, und einige Projekte, die damals noch geheim waren, teilweise bisher unveröffentlicht. Smith schreibt sehr unterhaltsam und spart auch nicht mit Tipps für angehende Viewer. Sein Englisch ist gut verständlich und er hat auch einen hintergründigen sense of humor.

(Sehr empfehlenswert - M.Jelinski)